Roth: Dank an Helfer des Ferienprogramms

ROTH - Zuerst wurde aufrichtig gedankt. Dazwischen gab es ein dickes fettes "Dankeschön". und abschließend sagte man ausdrücklich "Danke!". Wenn das städtische Jugendhaus und -büro die Kulturfabrik allnovemberlich mit quirligem Leben und leckerem Essen füllt, dann soll den "guten Geistern" des vergangenen Ferienprogramms auf kulinarisch-unterhaltsame Weise eine wichtige Botschaft seitens der Stadt übermittelt werden: "Ihr seid spitze!"

Ganzer Artikel: hier klicken (RHV vom 01.12.2016)

Rother Gymnasiasten hatten mit Jugendhaus zusammengearbeitet und Treffen mit Flüchtlingen organisiert

ROTH - Mit einem Spendescheck zugunsten des von ihnen ins Leben gerufenen interkulturellen Treffs hat sich das P-Seminar "Asylhilfe" des Rother Gymnasiums beim Jugendhaus verabschiedet.

Ganzer Artikel: hier klicken (RHV vom 27.11.2016)

RHV - Tagespraktikantin Eva Schuler besucht Silberclay-Kurs im Jugendhaus

Manchmal ist Weihnachten schon im November. Ein bisschen trifft das zumindestens im Fall von Eva Schuler zu. Die 12-jähirge Gymnasiastin aus Rothaurach hatte der "Wünsch-dir-was-Fichte" am Rother Adventsmark vergangenes Jahr eine kleine Sehnsucht anvertraut: "Einen Tag in der Zeitungsredaktion" wollte die leidenschaftliche Leserin und Hobby-Buchautorin nur allzu gerne verbringen. Jetzt hat´s - passend zum RHV-Jubiläum - endliche geklappt! Dieser Tage war die Nachwuchs-Journalistin zusammen mit Redakteurin Petra Bittner unterwegs. Ein "junges Thema" sollte als Schreibimpuls herhalten, weshalb sich die beiden im städtischen Jugendhaus umtaten, wo gerade vorweihnachtliches Glitzern angesagt war.

Ganzer Artikel: hier klicken (RHV vom 05.11.2016)

Die Jugendarbeit Roth feiert ihr 25-jähriges Bestehen

ROTH - Am 21. Mai 1991 wurde das Jugendhaus Roth im Neuen Gäßchen 3 eröffnet. Weil sich dieses Datum heuer zum 25. Mal jährt, wrude es mit einem Haus- und Hoffest gebührend gefeiert.

Ganzer Artikel: hier klicken (RHV vom 12.04.2016)