Das Jugendhaus/-büro sucht wieder eine/-n neue/-n BundesfreiwilligendienstlerIn.

 

Für Informationen rund um den Bundesfreiwilligendienst im Jugendhaus hier entlang...

 

Tätigkeiten im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes im Jugendhaus Roth:


Kreativangebote:

- Ideensammlung
- Materialien zusammenstellen
- Kostenkalkulation durchführen
- Planung und Durchführung eines eigenen Kreativangebotes (schriftlich)
- Anleitung der HelferInnen (FOS-Praktikanten, FerienarbeiterInnen etc.)

 

Offene Kinder- und Jugendarbeit:

- Betreuung des Offenen Treffs (4 mal wöchentlich)
- Mitgestaltung von Discos, Partys und Konzerten
- Durchführung von offenen Sport- und Freizeitangeboten


Jahresprogramm/Ferienprogramm:

- Planung/Ideensammlung
- Teilnahme an Besprechungen
- Material-Bereitstellung (Kostenkalkulation, Bestellungen, Einkauf etc.)
- trendige Bastelbücher/-ideen entdecken
- eigene Angebote erarbeiten und durchführen
- Betreuung der Kinder / Jugendlichen
- Betreuung der KursleiterInnen
- Anleitung der HelferInnen (FOS-Praktikanten, FerienarbeiterInnen etc.)


Verwaltung:

- Verwaltungsstruktur
- Kassenwesen
- Kostenkalkulationen
- Haushalt, Budgetierung
- Aktenstudium
- PC-Anmeldesystem anwenden


Projekte und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen:

- Teilnahme an Arbeitskreisen
- Materialbeschaffung
- Betreuung der KursleiterInnen
- eigene Angebote erarbeiten und durchführen


Gemeindliche Jugendpflege:

Kennenlernen der:
- Unterschiede zur Kommunalen Jugendpflege
- Aufbau und Struktur
- Aufgabenfelder etc.


Lager, Küche etc.:

- Strukturierung
- Sortieren von Materialien
- neue Materialien bestellen
- aktuelle Pläne erstellen

 

Falls ihr Interesse an einem Jahr als Bufdi im Jugendhaus/-büro der Stadt Roth habt, dann schickt eure Bewerbung an:

Jugendhaus /-büro der Stadt Roth
Neues Gäßchen 3
91154 Roth

Tel.: 09171 848800
Fax.: 09171 848810
www.jugendhaus-roth.de